UA-65106684-1

Mobiles Westerntraining Freyja Ulbrich

Westernreiten - (m)eine Leidenschaft

Westernreiten - meine Leidenschaft

Seit mittlerweile mehr als 10 Jahren habe ich mich dem Westernreiten verschrieben. Schon seit meinem 6. Lebensjahr sitze ich im Sattel, begonnen habe ich im klassischen Reitstil und mit 11 Jahren wechselte ich zum Westernreiten.

Durch meine Familie ist mir der „Pferdevirus“ praktisch in die Wiege gelegt worden, dadurch sammle ich seit frühester Kindheit Erfahrung mit Pferden. Im Alter von 12 Jahren bestritt ich bereits erste Turniere und legte mit 13 Jahren den Basispass und das Reitabzeichen in Bronze ab. Ständige Turniererfolge bis hin zu hohen Leistungsklassen und ein Deutscher Meistertitel in der Disziplin Horsemanship bestätigen mein Training.

Nach dem Abitur entschied ich mich für eine längere Weiterbildungsphase in Sachen Pferdetraining und arbeitete bei Uwe Röschmann Cutting Horses LLC. in Texas, um mehr über Jungpferdeausbildung und das Cutting zu erlernen, außerdem bei Frank Hesse, der mir half, meine Reiningerfahrungen zu vertiefen. 

Weitere namenhafte Mentoren: Ute Holm, Jörg Bös, Philipp Martin Haug, Brenda Esfeld und Oliver Wehnes

Im Jahr 2009 begann meine Tätigkeit als selbstständiger Trainer, um mein erworbenes Wissen an Reitschüler und deren Pferde weiterzugeben. Seitdem trainiere ich kontinuierlich Berittpferde und biete seit Ende 2010 auch gelegentlichen Reitunterricht auf meinen Turnierpferden an.

Egal ob Ein-/Umsteiger, Freizeitreiter oder Turnierambitionierter - wichtig ist mir eine anatomisch und psychisch sinnvolle Ausbildung von Pferd und Reiter.